TYPO3 MULTISHOP

Bernhard Nette

Anfang des 20. Jahrhunderts im Saalkreis aufgefundene Sorte, am Mittelrhein nur vereinzelt vorkommend; zu ihrer Reifezeit eine der festfleischigsten Sorten.

 

Baumeigenschaften:

Mittelstark bis starkwachsend, bildet kugelige bis hochkugelige Kronen.

 

Fruchteigenschaften:

Große, dunkelrote Frucht mit etwas unregelmäßiger Oberfläche; Fruchtfleisch sehr aromatisch und für eine Frühsorte recht festfleischig.

 

Verwendung:

Vorwiegend für den Frischgenuss